Location: Semmerl & Co.

Lesezeit: 19 Uhr

Günther Zäuner

ist freier Schriftsteller, Dokumentarfilmer und Journalist. Das PEN-Clubmitglied schreibt u.a. Thriller und historische Krimis, in denen Wien stets im Mittelpunkt steht. Der überzeugte Wiener und Historiker gilt als Experte für Organisierte Kriminalität, Geheimdienste, Terrorismus und Rechtsextremismus. www.guenther-zaeuner.at

SCHÖN & SCHAURIG – Wien – Dunkle Geschichten, (Wartberg Verlag)

Abseits der ausgetretenen Pfade zeigt Günther Zäuner die Schattenseiten dieser Metropole. Dunkle Geschichten, die ein anderes Wien präsentieren, weit entfernt vom üblichen Schönbrunnergelb und Sisi-Zuckerguss. Eintauchen in Parallelwelten, die nicht zum Ruhm dieser Stadt gereichen, vielfach lieber vom Mantel des Schweigens verhüllt werden. Dennoch sind sie untrennbar mit der Wiener Geschichte verbunden. Manches scheint heute verklärt, oft bewusst vergessen, bleibt trotzdem gegenwärtig. Folgen Sie den Spuren des berüchtigten Topterroristen Carlos, der Stadt und Land für einige Stunden in Geiselhaft nahm, oder einem Massenmörder, der nach dem Krieg ungehindert Karriere machen konnte.