Location: Café Landtmann

Lesezeit: 20 Uhr

© Dujmic Bubu

Uli Brée,

ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Drehbuchautoren, u. a. für Kult-Serien wie »Vorstadtweiber«, »Vier Frauen und ein Todesfall« sowie »Tatort«. Mit Rupert Henning und André Heller hat er den Kinofilm »Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein« verwirklicht.

Du wirst mich töten, Amalthea

Seit Tabata Goldstaub als Mädchen ins Grab ihrer ermordeten Mutter gefallen ist, verfolgen sie dunkle Ohnmachten. Jahre später wird sie Polizistin: eine unkonventionelle Einzelgängerin, die stets an ihre Grenzen geht. Als die junge Frau in eine Mordserie verwickelt wird, steht plötzlich alles auf dem Spiel – auch das Leben ihres ungeborenen Kindes, das ihre einzige Hoffnung ist, endlich wieder etwas zu empfinden. Tabata ahnt nicht, dass ihr der Mörder näher ist, als sie denkt und dass ihre Schicksale auf fatale Weise miteinander verknüpft sind …

Der Krimi steht auf der Shortlist des Leo-Perutz-Preises.